Heute hab ich mal was für die sportlichen unter uns.. ;-) Oder vielleicht will es einer werden?

Denn was ich euch heute vorstelle ist ein Training welches in 7 Minuten erledigt ist! (ok, mit Pausen vielleicht 10-12 Minuten)

Glaubt ihr nicht? Ist aber so.

In den USA schon der absolute Fitnesstrend. Na das wollen wir doch auch mal testen… Dieses workout besteht aus 12 Übungen pro Tag, man baut Muskeln auf und bringt den Körper in Form. Diese 12 Übungen werden jeweils 30 Sekunden lang mit voller Power durchgeführt. Dazwischen gibt´s ein kurzes Päuschen, verdient wie ich finde     ;-))))

Was braucht man: Eine Wand, einen Sessel oder Stuhl und unser eigenes Körpergewicht. Dürfte jeder von uns haben.

Das 7 Minuten Training ist vergleichbar mit dem bekannten Zirkeltraining. Zacki, zacki werden alle Übungen nach einer kurzen Aufwärmphase absolviert. Hier ein paar kleine Aufwärmtipps:

Ja anstrengend wird es … Ein intensives Intervalltraining soll denselben Effekt haben, wie ein ausgedehntes Ausdauertraining. Und das in nur kurzer Zeit. Klingt doch gut. Zumindest für mich als Sportmuffel.

Zu den Übungen: Man beginnt mit einer Übung der oberen Muskelgruppen (zB. Liegestütze). Dann folgt die untere Muskelgrupe (zB.der Wandsitz). So sind alle Muskelgruppen fast gleichzeitig beansprucht und haben kleine Pausen um sich auszuruhen. Weitere Übungen sind der Hampelmann, Kniebeuge, Crunch,( siehe Foto)

Trizeps-Dips, Step up auf einen Sessel oder Stuhl und Unterarmstützen. Weitere Übungen seht ihr in dem Video.

Puh, dass alles in nur 7 Minuten ? Ok mit Päuschen 10-12, aber trotzdem kernig… Klingt nach einer schweißtreibenden Angelegenheit. Jede Übung 30 Sekunden durchhalten, ca 15-20 Wiederholungen. Na dann, vielleicht ist das was für den ein oder anderen unter euch. Wer´s getestet hat, kann ja mal ein Kommentar schreiben. Ich werde es auch testen.

Hier noch ein Video für euch zum nach machen.

Chakka

Also bleibt schön und gesund meine Lieben…