Unsere Haut ist unser grösstes Sinnesorgan.

Gesunde, Schöne Haut

Sie hat soviele für uns wichtige Funktionen. Deswegen sollten wir Ihr besondere Aufmerksamkeit schenken. Sie benötigt viel Pflege damit unser aller Traum von einer schönen,glatten und vor allem gesunden Haut Wirklichkeit wird.

Benutzen Sie doch mal ein schönes Peeling aus Austernschalen für das Gesicht! Oder ein selbtgemachtes für den ganzen Körper aus Olivenöl und Meersalz.

Abgestorbende Hautschüppchen werden sanft entfernt und die Haut sieht gleich viel rosiger aus. Ich sag immer:  "Bevor man einen Holzrahmen neu streicht, muss der alte Lack erst runter , damit er im neuen Glanz erstrahlt."

;-)  So ist das mit der Haut auch :-)

Ein erfrischendes Gesichtswasser sorgt zusätzlich für Reinheit und hilft bei der Wiederaufbauphase unseres Säureschutzmantels, also nicht vergessen :-)

Wusset Ihr das die Haut 2-3 Stunden braucht um den Säureschutzmantel wieder herzustellen, mit Gesichtswasser neutralisiert ihr sofort und helft der Haut sich schneller zu erholen.

Wählen Sie eine für sie entsprechende Tages oder Nachtpflege. Kommt natürlich auf den Hauttyp an, haben Sie eine trockene Haut? fettige Haut? unreine Haut? oder Mischhaut? Das sollten Sie beachten.

Ich gönne mit sehr gerne mal eine Auszeit und verwöhne mich mit einer schönen Gesichtsmaske. Sie sollte nährend und feuchtigkeitsspendend sein.

Unsere Haut braucht so viel Feuchtigkeit.Deswegen auch immer ausreichend viel trinken! Das tut der Haut besonders gut.

Ich finde man kann der Haut förmlich ansehen, wenn man zuwenig Wasser trinkt. 2 Liter müssen´s sein. Auch wenns schwer fällt... Aber wir wollen ja schön bleiben ;-)

Vergessen sie den rest des Körpers nicht.

Eine gute Bodylotion mit viel Collagen wirkt wahre Wunder. Die Körperhaut wird viel straffer und sieht gesünder aus, wenn man sie nur mit der richtigen Kosmetik versorgt. Ich kann auf das regelmäßige eincremen nach der Dusche nicht verzichten. 

Man kann der Haut soviel gutes tun, wenn man sie nur richtig pflegt. ;-)